19 July 2019

Wie der Soldat das Grammofon repariert

Meine Wertung


Der Chefgenosse des Unfertigen


Steckt in der Charakterisierung, die der Autor seinem Protagonisten mit auf den Weg durch den Bürgerkrieg in Bosnien und die Flucht seiner Familie nach Deutschland gibt, bereits ein leiser Hauch von Selbstzweifel? "Chefgenosse des Untiefen" würde es wohl eher treffen, denn - bei allem Wortwitz - bleiben die Figuren in Saša Stanišićs Debütroman merkwürdig blass; sie tauchen auf und verschwinden wieder spurlos, ganz so wie die Fische in der Drina, die ansonsten in dem Roman ein durchaus bemerkenswertes Eigenleben führt. 

06 April 2019

Der Boxer

Meine Wertung

Jurek Becker ./. Theodor W. Adorno

Mit "Jakob der Lügner", "Der Boxer" und "Bronsteins Kinder" überwindet Jurek Becker den "Zustand tiefer Sprachlosigkeit", der zwischen ihm und seinem Vater, einem KZ-Überlebenden, im Hinblick auf den Holocaust herrschte und relativiert zugleich Adornos Aussage: "Nach Auschwitz ein Gedicht zu schreiben, ist barbarisch".

28 March 2019

Empörung

Meine Wertung

Pazifismus, Atheismus, ein Blowjob...

... und die Auflehnung gegen den Kleinstadtmief, alles das, was nur 15 Jahre später die 68er-Bewegung hervorbrachte, endet zur Zeit des Koreakrieges noch tödlich und es ist die gerechte Empörung von Philip Roth, die dem Leser unter die Haut geht.

16 March 2019

Die Welt in 100 Jahren

Meine Wertung

 Mehr als ein Horoskop

Von einem Horoskop profitiert in erster Linie sein Verfasser, hier ist es der Leser, selbst wenn er - bei ähnlicher Treffergenauigkeit - mehr über die Welt in den Entstehungsjahren dieses Bestsellers von 1909/10 erfährt als aus seinen Projektionen für den Anfang des 21. Jahrhunderts.

02 March 2019

Vor dem Fest

Meine Wertung

Ein Hauch von Uwe Johnsons...

Jerichow (in Wahrheit Klütz in Mecklenburg-Vorpommern) weht durch Saša Stanišićs Fürstenwerder (in Wahrheit Fürstenfelde in der Uckermark), aber eben nur ein Hauch und wir blicken gespannt, ob der Shootingstar am deutschen Literaturhimmel die in ihm gesetzten Erwartungen wird erfüllen können.

19 February 2019

Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich

Meine Wertung

Eine dunkle Vorahnung...?!

Ein Drama, dass heute, nachdem David Foster Wallace mit nur 46 Jahren in 2008 viel zu früh verstorben ist, der Buchtitel als düstere Prophezeiung anmutet, was die Lektüre jedoch nicht weniger amüsant macht.

15 February 2019

Amerika erzählt • Neue Folge

Meine Wertung

Stillleben

Ein Erzählband, der nach über sechs Jahrzehnten in die Jahre gekommen ist, thematisch, politisch und gendermäßig, weniger jedoch stilistisch, denn Heinz Politzers männlich dominierte (10:1) Autorenauswahl bürgt dennoch für Qualität.