09 November 2006

Rußland: Sex & Crime + Tops & Flops!

2 comments:

Anonymous said...

Hallo Herr H aus ....,
vielleicht sollten Sie zur konkreteren Illustration Ihrer Reiseerlebnisse die ueberlassenen Zeitschrift "Sex and Crime" seitenweise publizieren, ggf jeden Tag eine Seite. Dies als Marketing-Unterstuetzung.
Gruss
Klaus P aus D

bconcept said...

Hallo Herr P. aus D.,

sorry, aber noch wird die von Ihnen angeregte Marketing-Offensive durch das Jugendschutzgesetz behindert. Ich experimentiere z. Z. mit verschiedenen "schwarzen Balken"; wer weiß, vielleicht taucht die pädagogisch orientierte Zeitschrift bald als viertes, ultimatives Preisrätsel wieder auf?

Grüße aus NL!